Kulturelles Leben in Vielfalt

kultur

Lachner Kultur zeigt sich in der äusserst vielfältigen Fasnacht. Sie beginnt am 6. Januar und dauert jeweils bis vor Aschermittwoch. Die Lachner Fasnachtsgruppen Narrhalla, Hore-Butzi, Grüblerhexen, Zigerchrütler, Seniili Bettflucht Chlique, Wöschwiiber und Hafä-Rattä sind Teil der Märchler Fasnacht. 

Der Harmonie Musikverein Lachen bereichert das gesellschaftliche und politische Leben in Lachen mit diversen Auftritten. Er wurde 1897 gegründet und zählt heute rund 30 Mitglieder.

Klein und fein präsentiert sich Fasson-privé, die Kleinkunstbühne am Bahnhofplatz 10 in Lachen. Sie bietet zeitgenössische Kunst, Konzerte, Lesungen, Kulturbar und vieles mehr. Anfragen an Betreiber Tony und Manuela Zahner, Telefon 055 442 16 61.

Die Kulturgruppe Begägnig am Sey organisiert vorzugsweise am Lachner Hafen kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Lachfestival, Ausstellungen und mehr.

Der Marchring ist die kulturhistorische Gesellschaft der March. Der Verein bietet jährlich Vorträge, Lesungen und Ausstellungen im Marchmuseum.

Kunst und Kultur vernetzt auch der Kunstverein Oberer Zürichsee. Er verbindet Kunstschaffende mit Kunstinteressierten und ist über die Region March hinaus aktiv.