Natur und Sport in der Freizeit

freizeit

Erholung: Das Lachner Aahorn bei der Wägitaleraa lädt zu erholsamen Spaziergängen ein. Von dort gelangt man zum Flugplatz Wangen mit Restaurant und ins Naturschutzgebiet Nuoler Ried.

Wassersport: Im Strandbad Seefeld wird während der Sommermonate für die Gäste ein Gastrobetrieb mit Kiosk geführt. Wassersport bieten der Wasserskiclub Lachen und die Wakeboard Academy. Informationen über das Tauchen im Zürichsee sind bei www.prodaqua.ch zu finden.

Wandern: Das Wanderwegnetz in Lachen und Region bietet perfekte Routen fürs Wandern und Walking, von geradeaus bis steil bergauf. Auch der Jakobsweg führt durch unser Dorf.

Velo und Inline: Von Lachen aus lassen sich beliebige Velotouren durch die March, um den Obersee (oberer Zürichsee) oder durch die Linthebene unternehmen. Die flache Topografie spricht auch Inliner an.

Leichtathletik, Fussball: Bei der Fussball-Sportanlage Peterswinkel gibt es auch eine Finnenbahn. Diverse Sportanlagen und Plätze in Lachen stehen Vereinen und Gruppen auf Anfrage zur Verfügung.

Fitness, Tennis: Fitness und Wellness sind im T&C Trainingscenter an der Feldmoosstrasse 49 zu finden. In Lachen hats auch Tennisplätze.

Golf: In Nuolen-Wangen befindet sich der Golfplatz Nuolen mit einer 9-Loch-Anlage am Fuss des Buchbergs. Durch das Naherholungsgebiet Buchberg führen zahlreiche Wanderwege, auch hat es einen Vita Parcours.

Gleitschirmfliegen: Die Region oberer Zürichsee ist ein Eldorado für Gleitschirmflieger.

Zoo: In Rapperswil befindet sich der schweizweit bekannte Knies Kinderzoo.

Alpamare: Das Alpamare in Pfäffikon hat 365 Tage im Jahr geöffnet und bietet Badespass unter Dach für jedes Alter.